Wo informiere ich mich über Politik?

Anleitung / Für Schüler / Politik

Es soll ja ganz fiese Lehrkräfte geben, die erwarten, dass man sich als Schüler_in mit Nachrichten auseinandersetzt. Vor allem in den höheren Klassenstufen profitiert man in den Geisteswissenschaften immens davon, wenn man schon eine gewisse Zeit Nachrichten konsumiert hat. Das hier soll eine kleine Liste für (meine) Schüler_innen sein, die ich natürlich von Zeit zu Zeit aktualisiere.

Wie kann ich mich am besten Informieren?

Am besten sucht man sich eine Nachrichtenquelle, die zu einem selbst passt. Welcher Medientyp ist man selbst? Liest man gerne, hört man gerne oder guckt man gerne Videos? Vielleicht ist es auch eine Mischung aus allen Bereichen. Hier findest du eine Auswahl an Möglichkeiten, wo man sich für die aktuellen 10 Minuten informieren kann.

Wieviel Zeit muss ich „opfern“? 😱

Keine Sorge, keine Lehrkraft erwartet, dass du den Helmut Schmidt machst und jeden Morgen alle relevanten Tageszeitungen liest. Mit 100 Sekunden kannst du schon dabei sein, aber auch das Abonnieren von Zeitungen und Radiosendern in sozialen Netzen kann dir dabei helfen auf dem neuesten Stand zu sein.

Instagram

Auch Zeitungen und andere Nachrichtenanbieter sind auf Instagram. Hier findest du eine kleine Auswahl. Bitte beachte das Mindestalter von Instagram.

Newsletter per WhatsApp und Mail

Die FAZ und die SZ bieten einen WhatsApp Newsletter an. Bitte beachte dabei, dass die Anbieter nach der Anmeldung deine Telefonnummer kennen und, dass WhatsApp ein Mindestalter hat.

Video

Text

Du liest gerne? Kein Problem!

  • Deutschlandfunk Nachrichten zum Nachlesen
  • Tages- und Wochenzeitungen haben in der Regel ein kostenloses Nachrichtenangebot auf deren Webseite.
    • Eine eigene Zusammenstellungen von Nachrichten kannst du per Feedreader selbst vornehmen.
  • Die Zeitung deiner Eltern.

Geheimtipp:

  • Der mobile ARD Videotext. Dieser lässt sich super schnell und einfach auf dem Mobiltelefon lesen und belastet auch kaum das Datenvolumen, weil nur Text auf der Webseite ist.

Audio

Neben den klassischen Radionachrichten kannst du auch Podcasts abonnieren. Unter iOS (ab iOS 7) und ab Android 8 (Oreo) gibt es vorinstallierte Podcastplayer. Ansonsten könnt ihr euch im PlayStore einfach AntennaPod installieren. Die App ist kostenfrei und open source.

Apps

Die meisten Zeitungen, TV-Sender oder Online Portale haben eine App. Einfach mal im Play Store / App Store gucken. Hier werden in der Regel alle Nutzungstypen angesprochen, weil mit Video, Text und Audio gearbeitet wird.

G. Crescoli

Der Autor

Ich leite den Laden hier.