It’s not a bug, it’s a feature

Kommentare 3
Zen

Diese Kanne hat mich schon wirklich Nerven gekostet. Sie suppt beim Einschenken sehr stark und meine Güte, was hab ich schon an Tee verschüttet und mich verbrannt.

Was ich bis heute nie verstanden habe: Es ist ein Feature und kein Bug.

Wenn man sich Zeit nimmt und sehr langsam einschenkt, dann suppt sie überhaupt nicht.

Tee zu trinken wird für mich immer mehr zu einer Art Zenmoment. Sich kurz Zeit nehmen, den Tee genießen und sich nicht stressen lassen. Versucht das mal. Es lohnt sich.

Der Autor

Ich leite den Laden hier.

3 Kommentare

  1. Martin sagt

    Hi Jens,

    feiner, kurzer Beitrag… Du entdeckst ja doch noch deine spirituelle Ader!

    Lg

    • Hehe. Spirituell würde ich das noch nicht nennen. Ich hab aber den Nutzen von Meditation für mich entdeckt, falls das auch zählt. (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.